E-Bikes


Hersteller von E-Bikes












1. Probefahrt mit einem E-Bike buchen

Quelle: Hersteller

Probefahrt buchen und Zuhause testen

Sie suchen ein individuelles eBike ? Die Firma HNF-NICOLAI verfügt über die gesamte Wertschöpfungskette, die es braucht, um ein eBike zu fertigen. Alle wichtigen Prozesse werden inhouse bewältigt, vom Engineering, über die Entwicklung erster Prototypen, bis hin zum Musterrahmenbau. Einige Fahrräder werden komplett in Handarbeit hergestellt ( z.B.  XF1/XF2 Fullsuspension ).

Quelle und Bild: HNF Nicolai

1. Die Firma rebike kauft Ihr gebrauchtes E-Bike

Quelle: Hersteller

Direkt zu rebike

Die Firma rebike kauft Ihr gebrauchtes Fahrrad an. Sie können aber auch ein neues E-Bike bei rebike kaufen. Eine polizeiliche Prüfung des E-Bikes ist immer vorgeschaltet. Weiterhin erhalten Sie zwei Jahre Garantie. Wenn dies kein Grund ist mal bei rebike reinzuschauen !

Quelle und Bild:rebike

1. E-Bike/E-Scotter OSLO von Kamic

Quelle: Hersteller

Kaufpreis ab: 1355 €

Direkt zu Firma Karmic

Die Firma Karmic bringt mit dem neuen OSLO ein E-Bike oder einen E-Scooter vom feinsten auf den Markt. Das neue Design und die gesamte Form des E-Bike ruft bestimmt viele interessierte Blicke auf Sie. Bei der Firma Karmic wird das OSLO über ein Kickstarter-Projekt realisiert. Als erstes sein gesagt, dass das neue Rad zu einem relativ günstigen Preis auf den Markt kommen soll. Wer bis zum 15.10.2019 bestellt bekommt die First Edition zu einem Preis von 1355,00 Euro. Die Auslieferung der Räder soll im Juli 2020 starten. Ausgestattet sind die Räder mit einem 250 Watt Motor und erreichen eine Höchstgeschwindigkeit von 32 km/h. Da diese Räder aktuell nur in den USA verfügbar sind, ist es noch offen, welche Ausstattungen, Preis und Leistungen in Europa angeboten werden. 

Quelle und Bild: Karmic