Kabinenfahrzeuge für Senioren mit Elektroantrieb


1. geschlossenen Elektrofahrzeuge für Senioren

Die geschlossenen Elektromobile kombinieren die Vorteile eines umweltfreundlichen Elektroantriebs und die geringen Unterhaltskosten. Wie auch offene Elektromobile, sind die Kabinenfahrzeuge vom TÜV befreit. Dank des hochwertigen Designs sind die Elektrofahrzeuge kaum von einem klein PKW zu unterscheiden. Ideal für Senioren, welche weiterhin mobil sein wollen.

1. E-milio

Quelle: Hersteller

Kaufpreis ab: 7790 €
Reichweite: bis zu 80 km

Mehr zum E-milio

Das neue Elektro-Leicht-Kraftfahrzeug E-milio hat zwei hintereinander angeordnete Sitzplätze. Die 4 Räder haben immer einen super Kontakt zur Fahrbahn und die Kabine schütz vor Wind und Wetter. Das ideale Fahrzeug für die Stadt. Klein, wendig und pfiffig. Das Laden der Batterie erfolgt an einer normalen Steckdose. Die Motoren haben zwischen 2000 Watt und 3000 Watt. Der E-milio hat eine europäische Zulassung (EEC) für den öffentlichen Verkehr. KFZ-Steuer fällt nicht an. Ein Versicherungskennzeichen ist allerdings auch hier erforderlich. Die Reichweite liegt zwischen 60 und 80 km. Der Preis beginnt bei 7790,00 Euro.

Quelle und Bild: TED-Events

2. diverse Elektro-Kabinenfahrzeuge der Firma AS Seniorenprodukte

Quelle: Hersteller

Direkt zu den Elektro-Seniorenfahrzeugen von AS

Die geschlossenen Elektromobile von AS-Seniorenprodukte kombinieren die Vorteile eines umweltfreundlichen Elektroantriebs und die geringen Unterhaltskosten. Wie auch offene Elektromobile, sind die Kabinenfahrzeuge vom TÜV befreit. Dank des hochwertigen Designs sind die Elektrofahrzeuge kaum von einem klein PKW zu unterscheiden.

3. diverse Elektromobile als Helfer im Alltag

Quelle: Hersteller

Mehr zu den Elektro-Fahrzeugen für den Alltag

Menschen jeden Alters sollten selbstbestimmt leben und daher unterwegs sein können wann und wo sie wollen. Ob es um das Einkaufen geht, Restaurantbesuche mit Freunden in der Stadt oder um gemeinsame Ausflüge mit der Familie: Mobilität ist und bleibt ein wichtiger Faktor, um am sozialen Leben teilzunehmen.

Quelle und Bild: Elektro-Mobile