sonstige E-Fahrzeuge


Hersteller von Elektrorollstühlen und Zubehör




Bugatti bringt limitiertes Elektro-Fahrzeug für Kinder und Erwachsene auf den Markt 


Der Fahrzeughersteller Bugatti bringt zum 110-jährigen Jubiläums den Bébé II. Das kleinste Modell des Fahrzeugbauers wird in einer Auflage von nur 500 Autos hergestellt. Im Fahrzeug haben sowohl Kinder wie auch Erwachsene Platz. Das limitierte Fahrzeug wird mit den neusten Technologien ausgestattet. Natürlich erfolgt dies nur im Rahmen des möglichen bei dieser Fahrzeuggröße. Der Bébé II wird mit einem elektrischen Hinterradantrieb ausgestattet. Das eigentliche Kinderfahrzeug wird mit zwei wählbaren Fahrstufen angeboten. Für Kinder ist die Geschwindigkeit auf max. 20 km/h begrenzt. Sollten Erwachsene einsteigen kann die Geschwindigkeit auf 45 km/h erhöht werden. Wollen Sie noch schneller unterwegs sein, können Sie das optionale "Speed Key Upgrade" ordern. Eine Geschwindigkeitsbegrenzung gibt es dann nicht mehr. Das Fahrzeug hat die Bugatti typischen Merkmale innen und außen. Falls Sie Interesse an einem solchen Spaßfahrzeug haben, können Sie sich direkt bei Bugatti auf die Liste setzen lassen. Der Spaß des Bébé II beginnt bei einem Preis von 30.000 Euro.




Tropos Motors:

Der Transporter für die letzten Meter mit reinem Elektro-Antrieb. Das Fahrzeug wird aktuell nur in den USA angeboten. Wahrscheinlich werden die ersten Fahrzeuge demnächst bei uns in Europa angeliefert.

Tropos Motors



Campingfahrzeuge mit Elektroantrieb

Immer mehr Hersteller von Campingfahrzeugen bieten einen Elektroantrieb an. Ob als Wohnmobil oder als Wohnwagen, welcher das Zugfahrzeug unterstützt. Schauen Sie mal rein und informieren sich, wie weit die neue Technik der E-Antriebe für Sie sinnvoll ist.

1. Wohnmobil von Iridium mit Elektroantrieb

Quelle: Hersteller

Reichweite: bis zu 400 km

Mehr zur Firma Iridium

Der Wohnmobilhersteller  Iridium stellt auf der Caravan Messe in Düsseldorf ein weiterentwickeltes Wohnmobil mit Elektroantrieb vor. Die zweite Generation wird mit einer Reichweite von bis zu 400 km offeriert. Der Antrieb stammt vom Antriebsbauer EFA-S, der sich speziell auf Elektroantriebe spezialisiert hat. Die neuen Wohnmobile werden in einer limitierten Stückzahl von 30 Fahrzeugen gebaut. Die ersten Auslieferungen der E-Wohnmobile sind für das erste Quartal 2020 geplant. Auf der Caravan Messe in Düsseldorf vom 31.08.2019 bis 08.09.2019  können die ersten Fahrzeuge bestellt werden. 


2. Dethleffs Wohnwagen mit Elektroantrieb

Quelle: Hersteller

Direkt zur Firm Dethleffs

Die Firma Dethleffs entwickelt einen Wohnwagen, welcher mit einem Elektroantrieb ausgestattet. Dieser unterstützt nicht nur das Zugfahrzeug bei der Fahrt, sondern steht auch als Stromspeicher für Zuhause zur Verfügung. Schauen Sie rein und informieren Sie sich.


3. Wohnmobil von Dethleffs mit Elektroantrieb

Quelle: Hersteller

Direkt zum Wohnmobil mit Elektroantrieb von Dethleffs

Dethleffs hat als erster Hersteller eine Studie zu einem vollelektrisch angetriebenen Reisemobils vorgestellt. Aktuell sind die Reichweite sicher noch nicht so, dass Sie eine Tagestour mit bis zu 500 KM bis 600 Kilometern absolvieren können. Jedoch kann Urlaub auch nach 300 KM beginnen, bzw. ein kleiner Stop zum Nachladen die Urlaubsfreude nicht schmälern. Sicher wird hier in nächster Zeit eine Weiterentwicklung auf den Markt kommen

Quelle und Bild: Dethleffs



Das Raupenfahrzeug mit Stil und Strom

Sie wollten schon immer mal etwas verrücktes mit Elektroantrieb fahren. Testen Sie den Ziesel mit Raupenantrieb. Der Ziesel steht für ein außergewöhnliches Fahrevent mit kräftigem Elektroantrieb parat. Die einfache Steuerung mit einem Joystick und die sagenhafte Geländegängigkeit bringen viele Ideen des Einsatzes im Spassbereich mit sich. Und dies alles oder Krach und schädliche Abgase. Der Ziesel Street hat die europäische Straßenzulassung und verfügt über einen ruhigen Raupenantrieb, LED-Beleuchtung, Blinker, Bremslichter und einen Rückspiegel. Ein Bedienpanel und ein Anzeigenbildschirm gehören zur Serienausstattung.

Wann starten Sie eine Probefahrt ?

Der Händler vor Ort in Heilbronn für den Ziesel


Der Ziesel


Flughafenschlepper mit Fernbedienung und Elektroantrieb von Mototok  

Die Firma Mototok stellt Flughafenschlepper für den Pushpack von Flugzeugen vom Gate zur Startbahn mit Elektroantrieb her. Die ersten Test laufen aktuell auf dem Frankfurter Flughafen mit der Fraport und Luthansa.
Mototok

Elektro-Flugzeug von Auroras

Die US-Firma Aurora Flight Sciences (gehört zu Boeing) ist gerade bei der Entwicklung eines Solarflugzeuges mit dem Namen Odysseus. Der Flieger soll in großen Höhen unbegrenzt durch Solarstrom betrieben werden können. Der erste Start ist für das Frühjahr 2019 geplant. Bei einer riesigen Spannweite von 74 Metern kommt der Flieger fast an den A 380 von Wettbewerber Airbus ran ( 79,80 m Spannweite ) Bei dem jetzigen Elektro-Flieger handelt es sich um einen Versuchsträger. Kann dieser auch bei schlechtem Wetter starten ?



Quelle: Aurora Flight