sonstige E-Fahrzeuge


Hersteller von Elektrorollstühlen und Zubehör





Tropos Motors:

Der Transporter für die letzten Meter mit reinem Elektro-Antrieb. Das Fahrzeug wird aktuell nur in den USA angeboten. Wahrscheinlich werden die ersten Fahrzeuge demnächst bei uns in Europa angeliefert.

Tropos Motors



Campingfahrzeuge mit Elektroantrieb



Die Firma Dethleffs aus dem Allgäu stellte im Jahr 2017 ein Wohnmobil mit Elektroantrieb vor. In diesem Jahr wurde auf den Caravan Messe in Düsseldorf ein Wohnwagen mit Elektroantrieb vorgestellt. Dieser soll mit einem 80 kwh/Akku das Zugfahrzeug auf längeren Urlaubsfahrten unterstützen.



Das Raupenfahrzeug mit Stil und Strom

Sie wollten schon immer mal etwas verrücktes mit Elektroantrieb fahren. Testen Sie den Ziesel mit Raupenantrieb. Der Ziesel steht für ein außergewöhnliches Fahrevent mit kräftigem Elektroantrieb parat. Die einfache Steuerung mit einem Joystick und die sagenhafte Geländegängigkeit bringen viele Ideen des Einsatzes im Spassbereich mit sich. Und dies alles oder Krach und schädliche Abgase. Der Ziesel Street hat die europäische Straßenzulassung und verfügt über einen ruhigen Raupenantrieb, LED-Beleuchtung, Blinker, Bremslichter und einen Rückspiegel. Ein Bedienpanel und ein Anzeigenbildschirm gehören zur Serienausstattung.

Wann starten Sie eine Probefahrt ?

Der Händler vor Ort in Heilbronn für den Ziesel


Der Ziesel


Flughafenschlepper mit Fernbedienung und Elektroantrieb von Mototok  

Die Firma Mototok stellt Flughafenschlepper für den Pushpack von Flugzeugen vom Gate zur Startbahn mit Elektroantrieb her. Die ersten Test laufen aktuell auf dem Frankfurter Flughafen mit der Fraport und Luthansa.
Mototok

Elektro-Flugzeug von Auroras

Die US-Firma Aurora Flight Sciences (gehört zu Boeing) ist gerade bei der Entwicklung eines Solarflugzeuges mit dem Namen Odysseus. Der Flieger soll in großen Höhen unbegrenzt durch Solarstrom betrieben werden können. Der erste Start ist für das Frühjahr 2019 geplant. Bei einer riesigen Spannweite von 74 Metern kommt der Flieger fast an den A 380 von Wettbewerber Airbus ran ( 79,80 m Spannweite ) Bei dem jetzigen Elektro-Flieger handelt es sich um einen Versuchsträger. Kann dieser auch bei schlechtem Wetter starten ?



Quelle: Aurora Flight