Citrön plant den C4 mit Elektroantrieb


geschrieben von: Mark Eidam am: Montag 22. Oktober 2018

Der französische PKW-Hersteller Citroën plant die nächste Generation des C4, welche ab 2020 auf den Markt kommen soll, auch als Variante mit reinem Elektroantrieb auf den Markt zu bringen. Der PSA-Konzern möchte mit dem Elektro C4 dem VW ID. ein vergleichbares Fahrzeug auf dem Markt entgegen stellen. Geplant wird mit einer Reichweite von ca. 350 Kilometer gem. WLTP.  Weiterhin wird in diesen Tagen entschieden, ob der Kleinwagen C1 in der nächsten Generation ebenfalls mit einem Elektro-Antrieb auf den Markt kommt. Sollte der C1 von Citroën mit einem E-Antrieb produziert werden, ist es sehr wahrscheinlich, dass auch die anderen Konzernfahrzeuge Peugot 108 und Toyota Aygo mit dem gleichen Elektroantrieb ausgestattet werden.

Quelle und Bild: autoexpress