Containertransport im Hamburger Hafen mit Elektro-Antrieb (E-AGV)




geschrieben von: Nils Koppelmann am: Montag 6. August 2018

Im Hamburger Container Terminal Altenwerder ( CTA ) der HHLA ist der erste serienmäßig gefertigte Containertransporter (AGV) mit Batterieantrieb eingetroffen. Bis Ende 2018 sollen weitere 24 Transportfahrzeuge mit E-Antrieb zum Einsatz kommen. Bis Ende 2022 sollen die seither mit Dieselantrieb eingesetzten Fahrzeuge alle ausgemustert werden. Durch diese neuen Fahrzeuge der AGV-Generation werden jährlich ca. 15.000 Tonnen  CO2  und etwa 118 Tonnen Stickoxid eingespart. Die Fahrzeuge sind wie seither ohne Fahrer im Einsatz. Die Elektro-Transporter übernehmen den Transport der Seecontainer zwischen dem Liegeplatz des Schiffes und dem Lagerplatz des Containers bis zum Abtransport ins Binnenland. 


Quelle und Bild: HHLA