Strom Dienstag 6. August 2019

Daimler Buses: Zentrale Betriebstankstelle in Mannheim

Daimler Buses hat für den vollelektrischen eCitaro im Omnibuswerk in Mannheim eine zentale Stromtankstelle mit vier Stellplätzen errichtet. Diese soll insbesondere für die Ladung des eCitaro im Produktionsdurchlauf und vor der Auslieferung genutzt werden. Auch der neue eCitaro mit Pantograph kann an dieser Stromtankstelle aufgeladen werden. Als Besonderheit dieser Tankstelle gelten die Ladegeräte, die sich in fünf Metern höhe befinden. Es werden alle gängigen Ladetechnologien angeboten. Somit können die Busse mit einer 150 kW Ladung per Stecker, einer 300 kW Schnellladung per Pantograf auf dem Dach des Omnibusses oder einer 300 kW Schnellladung per ortsfestem Ladekontaktarm mit Ladeschienen auf dem Omnibusdach aufgeladen werden.

Quelle & Bild: Daimler

Partner Anzeige

Rund ums auto