Deutsche Wirtschaft bangt um Arbeitsplätze


geschrieben von: Mark Eidam am: Mittwoch 19. Juli 2017

Das Auto der Zukunft soll elektrisch sein: Aber was bedeutet der Umstieg auf Elektromobilität für den Standort Deutschland? Dies hat das ifo-Institut im Auftrag des Verbandes der Automobilindustrie untersucht und warnt für die Zukunft vor Arbeitsplatzverlusten.

Das Ifo-Institut für Wirtschaftsforschung spricht sich dagegen aus, Neuwagen mit Verbrennungsmotoren zu verbieten. Ein Verbot ab dem Jahr 2030 könnte deutliche Einbußen für Beschäftigung und Wertschöpfung in Deutschland haben, heißt es in einer Studie des ifo-Instituts im Auftrag des Verbandes der Automobilindustrie (VDA).

Demnach wären mehr als 600.000 der derzeitigen Industriearbeitsplätze direkt oder indirekt betroffen. Das seien zehn Prozent der Industriebeschäftigungen. In der Autobranche direkt wären demzufolge 436.000 Jobs gefährdet.


Quelle:http://www.tagesschau.de/wirts...