DHL und StreetScooter entwickeln ein E-Transporter mit Brennstoffzelle




geschrieben von: Mark Eidam am: Sonntag 26. Mai 2019

Die Firma DHL und Die Firma StreetScooter haben in der Vergangenheit schon viel Pioniergeist im Bau von Transportern mit Elektroantrieb aufgezeigt. Aktuell gehen die beiden wieder in die Neuentwicklung und planen einen Transporter mit Brennstoffzelle. Die Basis ist der StreetScooter Work XL, der bereits heute schon bei DHL im Einsatz ist. Der E-Antrieb wird im neuen H2 Panel-Van durch eine Brennstoffzelle mit Strom versorgt.Der E-Motor leistet 122 KM und Beschleunigt den Transporter auf max. 120 km/h. Als Nutzlast stehen immer hin noch 800 kg zur Verfügung.  Mit dieser Kombination sind Reichweiten bis zu 500 KM möglich.  Auch das Tanken des Wasserstoffes in den max. 6 kg fassenden Tank dauert nur wenige Minuten. Die ersten 100 Fahrzeuge mit dieser neuen Technologie sollen im Jahr 2020 an DHL ausgeliefert werden. Wir halten Sie zu dieser Technologie auf dem laufenden.

Quelle und Bild: DHL