Die Mercedes Bank bietet umfassenden Versicherungsschutz für Elektro-Fahrzeuge


geschrieben von: Mark Eidam am: Dienstag 19. Mai 2020

Mercedes-Benz bietet über die hauseigene Bank und den Partner HDI einen neuartigen und umfassenden Versicherungsschutz für die Elektro- und Hybridfahrzeuge von Mercedes und Smart an. Dieser Baustein "Elektro-Schutz" wird nun automatisch bei Kaskoverträgen kostenneutral hinzugefügt. In dem neuen Paket sind z.B. Überspannungsschäden, Bergungskosten, Brand, Abschleppschäden und Folgeschäden nach einem Kurzschluss und nach Tierbissen bis 10.000 Euro versichert. Im integrierten  Mobilitätsschutz ist unter anderem auch das Abschleppen bis zur nächsten Ladestation bei einer unabsichtlichen Entladungen des Akkus enthalten. Weiterhin ist auch die Wallbox und das Ladekabel gegen Diebstahl und Vandalismus bis zu einem Betrag von 2.500 Euro versichert. Mit diesem Baustein hofft Mercedes, mehr Käufer für die E-Mobilität von Mercedes und Smart zu gewinnen. 

Quelle und Bild: Daimler Media