E-Autos von VOLVO ab 2019 zum Preis heutiger Diesel


geschrieben von: Mark Eidam am: Mittwoch 19. Juli 2017

Volvo-Chef Hakan Samuelsson will offenbar die zukünftigen Elektroautos des Herstellers zum Preis von heutigen Dieselfahrzeugen auf den Markt bringen. Zudem bleibt er zwei weitere Jahre im Amt.


Volvo-Chef Hakan Samuelsson: Er bleibt zwei Jahre länger im Amt. (Foto: Volvo)

Der schwedische Hersteller Volvo will seine zukünftigen Elektroautos zum Preis heutiger Dieselfahrzeuge anbieten, berichtet die "Wirtschaftswoche". "Wir wollen unseren Kunden eine sehr attraktive Alternative bieten, und zwar in dem Preissegment, in dem wir heute im jeweiligen Segment sind", sagte Volvo-Chef Hakan Samuelsson dem Wirtschaftsmagazin.

Demnach würde beispielsweise ein mittlerer SUV wie der XC60 als Hybrid so viel wie heute ein vergleichbarer Diesel kosten, rund 48.000 Euro. "Dieses Preisniveau wollen wir auch mit Elektroantrieben halten", so Samuelsson zur "Wirtschaftswoche".

Samuelsson verlängert um zwei Jahre

Volvo hatte Anfang Juli erklärt, ab 2019 keine neuen Verbrennungsmotoren mehr zu entwickeln. Jedes neu eingeführte Modell soll ab dann über einen Elektromotor verfügen. Bis 2021 will Volvo fünf rein batterieelektrische Modelle unter der Marke "Polestar" auf den Markt bringen.

Quelle:http://www.automobilwoche.de/a...