eActros von Mercedes geht an erste Kunden


geschrieben von: Mark Eidam am: Donnerstag 22. Februar 2018

Mercedes schickt die ersten eActros in den Alltag zu Kunden.  10 eActros werden in den nächsten 2 Wochen im Kundeneinsatz auf Herz und Nieren geprüft. Die Varianten mit 18 Tonnen und 25 to Gesamtgewicht werden bei den unterschiedlichsten Logistikern im Verteilerverkehr eingesetzt. Die Reichweite soll bis zu 200 km betragen. Dies ist für den Verteilerverkehr in den Ballungsräumen auch vollkommen ausreichend. Für die kleiner LKW Klasse hat Daimler den eFuso im Programm. 

Zu den Kunden aus Deutschland zählen Dachser, Edeka, Hermes, Kraftverkehr Nagel, Ludwig Meyer, pfenning logistics, TBS Rhein-Neckar und Rigterink. In der Schweiz nehmen Camion Transport und Migros den eActros in ihre Flotte auf.

Wir sind auf die Ergebnisse  gespannt.

Jetzt kommt auch in dem LKW-Bereich Bewegung in den Markt. Tesla steht auch in den Startlöchern mit dem SEMI-Truck.

Quelle: Daimler