Strom Montag 8. April 2019

Elektrisch Baggern mit dem Liebherr 9200 E

Der Baumaschinenhersteller Liebherr stellt auf der Bauma in München (08.04.2019 bis 14.04.2019 ) den vollelektrischen Bagger R 9200E für Bergbaubetriebe vor. Die Firma Liebherr hat schon über 30 Jahre Erfahrungen mit dem Elektroantrieb in Baumaschinen. Der neue Bagger hat eine noch höhere Motorleistung bei null Abgas. Um den Bagger in München auf dem Messegelände starten zu können, musste ein Kabel verlegt werden, welches 6.000 Volt führt und keine Gefahr für die Besucher darstellt. Die Leistung des Elektro-Baggers beträgt 850 kW ( 1139 PS ). Der Bagger hat ein Gesamtgewicht von 210 Tonnen. Der Elektroantrieb vermeidet Abgase und reduziert den Lärmpegel erheblich. Weiterhin verringert der E-Motor die Wartungskosten um ca. 25 %. Diese riesigen Bagger sind in der ganzen Welt im Einsatz. Der Vorteil des E-Antriebs liegt auch darin, dass in großen Höhen kein Leistungsverlust wie bei Dieselmotor entsteht. Auch bei dem Einsatz in kälteren Zonen, besteht bei E-Antrieb kein Startproblem. Die Firma Liebherr ist nicht der einziger Baumaschinenhersteller, welcher auf den Elektroantrieb setzt. 

Wir haben auf unserer Seite etliche Baumaschinen aufgeführt, welche mit Elektroantrieb ausgestattet sind. 

Quelle und Bild: Liebherr


Partner Anzeige

Rund ums auto