Elektro-Boot mit einer Höchstgeschwindikgeit von 93 km/h von Kreisel Electric und Portier AG


geschrieben von: Mark Eidam am: Freitag 8. Juni 2018

Die österreichische Firma Kreisel Electric GmbH hat zusammen mit der Yachtwerft Portier AG ein Elektro-Boot entwickelt. Die genannte Höchstgeschwindigkeit liegt bei  50 Knoten ( 93 km/h ). Das SAY29E Runabout ist aus Carbon und der Rumpf wiegt nur 400 kg. Der Kreisel Electric Antrieb bringt eine Spitzenleistung von 500 PS an die Schraube.  Dieses HIGH TECH Boot soll demnächst in Serie hergestellt werden.  Präsentiert wurde das Boot am Zürichsee auf der Lakemotions


Quelle und Bild: Kreisel Elektric