Strom Dienstag 2. April 2019

Elektroauto günstig laden als ADAC-Mitglied

Der ADAC aus München hat ab dem 01.04.2019 die EnBW mobility+ App freigeschalten. Wer sich als ADAC-Mitglied die App lädt und sich mit seiner Mitgliedsnummer freischaltet, erhält auch noch ein Startguthaben von 15,00 Euro. Mit dieser App können Sie mehr als 25.000 Ladepunkte in Deutschland, Schweiz und Österreich anfahren und dort immer transparent und günstig Ihr Elektro-Auto laden. An den Ladepunkten gibt es zwei einheitliche Ladepreise. Die Bezahlung erfolgt direkt über die App oder per Kreditkarte. Die Zusammenarbeit zwischen der EnBW und dem ADAC ermöglicht diese Dreiländer bezogenen einheitlichen Preise. Wir hoffen, dass dies der Anfang einer einheitlichen und transparenten Ladeinfrastruktur europaweit ist. Nur durch eine klare Preisgestaltung an den Ladestationen ist der Verbraucher in der Lage, sich einen Überblick über die Kosten des E-Autos zu machen.

ADAC e-Charge Tarif AC-Ladestationen ( bis max. 43 kWh). 0,29 Euro/kWh oder an der DC-Ladestation 0,39 Euro/kWh. Die ADAC e-Charge Karte ist kostenlos.


Quelle und Bild: ADAC


Partner Anzeige

Rund ums auto