FIAT zieht Erdgas dem Elektroantrieb vor




geschrieben von: Mark Eidam am: Donnerstag 15. Mrz 2018

FIAT will die aktuelle Dieselkrise dazu benutzen, den Erdgasantrieb nach vorne zu bringen. FIAT sieht den Erdgasantrieb als Brückentechnologie bis die Elektroantriebe sich durchsetzen. 

Aktuell bietet FIAT entsprechende Prämien bei Tausch auf en CNG Modell. FIAT ist seit 1997 im Erdgasfahrzeugen am Markt.

Was sich letztendlich durchsetzen wird, entscheidet der Markt. Die Kosten für ein CNG Fahrzeug sind aktuell geringer wie die Kosten für ein Elektro-Kraftfahrzeug. Auch ist die Versorgung mit GAS sicherlich aktuell besser wie mit Ladesäulen.

Wir bleiben dran.

Quelle: LOGISTRA