Flixbus startet mit täglichem Einsatz eines Elektrobusses




geschrieben von: Mark Eidam am: Donnerstag 25. Oktober 2018

Auf dem Liniennetz von FlixBus kommt ab sofort auf der Verbindung zwischen Frankfurt und Mannheim ein Bus mit Elektroantrieb zum Einsatz. Nachdem FlixBus bereits eine Verbindung in Frankreich mit einem Bus mit E-Antrieb betreibt, ist nun die erste Linie in Deutschland unter "Strom".  Der E-Bus wird an den Ladestationen in Mannheim und Frankfurt beim Stop geladen. Weiterhin sind auch die Nachtstunden dafür vorgesehen, Strom zu tanken. Der eingesetzte Bus kommt von einem Lieferanten in China. Der chinesische Hersteller BYD ist bereits ein Profi in der Herstellung von Bussen mit Elektroantrieb. Die Reichweite wird mit 320 KM von BYD angegeben. In Europa gibt es bis heute keinen Hersteller, der die Anforderungen von FlixBus erfüllen kann. Wir sind gespannt, wann die europäischen Hersteller Fahrzeuge mit E-Antrieb liefern können.

Quelle und Bild: AIO und Flixbus