Flughafen-Vorfeldbus mit Elektroantrieb


geschrieben von: Mark Eidam am: Montag 3. September 2018

Der Wiesbadener Bushersteller COBUS Industries GmbH hat den ersten vollelektrischen Flughafenbus e.COBUS 3000 vorgestellt. Bei dem Fahrzeug dient die vorhandene Aluminium Plattform vom Flughafenbus COBUS als Basis. Da der Umweltschutz auch auf dem Flughafen hoch eingestuft ist, soll der e.COBUS hier neue Maßstäbe setzen. Der Elektroantrieb wird von einer LTO Batterie mit Strom versorgt. Das Fahrzeug verfügt über eine 85 kwh Gesamtleistung. Die Ladezeit wird an einer festen Ladestation mit 3 Stunden angegeben. Die Vorteile der Flughafen-Vorfeldbusse von COBUS sind auch hier alle vorhanden. Die drei großen Türen auf beiden Seiten ermöglichen ein schnelles Ein- und Aussteigen aus dem Bus. Weiterhin verfügt auch der e.COBUS über eine Rollstuhlrampe.

Auf vielen Flughäfen der Welt sind die Fahrzeuge von COBUS im Einsatz. 


Quelle und Bild: COBUS Industries GmbH