Strom Donnerstag 14. Februar 2019

Fossile Brennstoffe werden auf den Balearen verbannt

Auf den Balearen wurde ein neues Gesetz zum Schutz der Umwelt verabschiedet. Die Balearen-Inseln ( Mallorca, Ibiza, Formentera, Menorca, Cabrera, Es Vedra,Togomago ) wollen einen kompletten Wechsel in den Energieversorgung . Ab dem Jahr 2025 dürfen keine neuen Diesel-PKW mehr zugelassen werden. Ab dem Jahr 2035 trifft dies auch die Fahrzeuge mit Benzinantrieb. Die Transporter, Busse und Lastwagen mit Dieselantrieb haben ebenfalls eine Frist bis zum Jahr 2035. Für die Umstellung auf altennative Antriebe wird gerade eine Ausschreibung getätigt, die die Ladeinfrastruktur für Elektro-Fahrzeuge auf den Inseln aufbauen soll. Die Umstellung auf alternative Energie betrifft aber nicht nur Autofahrer, sondern auch alle Hotels, Firmen, Häuser und Wohnungen. Wir sind gespannt, wie die Energieumstellung in die Realität umgesetzt wird.

Quelle: Mallorca Zeitung

Bild: Elektro-Kraftfahrzeuge




Partner Anzeige

Rund ums auto