Strom Mittwoch 4. September 2019

Fraunhofer ISE: Solar- Autodach auf der IAA Frankfurt

Das Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme ISE hat hocheffiziente Solarzellen für ein PKW-Solardach entwickelt. Dadurch kann die Reichweite von Elektrofahrzeugen verbessert werden. Das Dach lässt sich ganz individuell beschichten. Die Solarzellen sind dabei unsichtbar in das vorgeformte Solardach integriert. Durch die Nennleistung von 210 W/m² kann das Solardach an einem Tag mit viel Sonne die Reichweite eines E-Autos um ca. 10 km erweitern. Rechnet man dies auf ein Jahr um, kann die Fahrzeugreichweite um ca. 10% gesteigert werden. Auf der diesjährigen IAA in Frankfurt präsentiert Fraunhofer ISE zwei verschieden farbige Solardächer. 

Quelle & Bild: Fraunhofer

Partner Anzeige

Rund ums auto