Strom Mittwoch 5. Juni 2019

In China wird zukünftig auf die Brennstoffzelle gesetzt

In China wird die Brennstoffzelle als die Zukunft gesehen. Fahrzeuge mit einem Elektro-Antrieb ohne Brennstoffzelle haben keine Zukunft im Reich der Mitte. Diese Ansage, dass der Brennstoffzelle die Zukunft gehört, sollte unseren Fahrzeugbauer zu denken geben. China gilt heute noch als der größte Absatzmarkt für PKW aus deutscher Produktion.  Die Strategie der Planungskommission in China sieht den Wasserstoffantrieb als die Zukunft. Ende März wurde durch das chinesische Finanzministerium die Subventionen für E-Autos um 2/3 gekürzt. Ab 2020 sollen sämtlichen Förderungen von E-Autos auf null zurückgefahren werden. Hoffentlich sehen unsere Fahrzeugbauer auch diesen Trend und entwicklen in die richtige Richtung.

Quelle: Vogel Verlag

Bild:Toyota


Partner Anzeige

Rund ums auto