Ist das die Zukunft in der Elektromobilität ?


geschrieben von: Mark Eidam am: Dienstag 4. Dezember 2018

Bereits vor einigen Jahren wurde die Idee einer Akkuwechselstation aufgenommen. Der Gedanke, den Akku an Tankstellen einfach nur zu wechseln wird aktuell wieder aufgenommen. Der leere Akku wird automatisch getauscht und in einer Art Hochregal geladen. In China startet der Elektroautohersteller Nio mit diesem bekannten System. Bis im Jahr 2020 will Nio mehr als 1100 Ladestationen/Tauschstationen in China aufbauen. Die ersten Stationen sind bereits in Betrieb. Das Elektro-Auto wird in eine Art Garage gefahren. Ein Roboter tauscht die Akkus vollautomatisch aus. Der Fahrer muss nicht einmal das Fahrzeug verlassen. Das ganze soll innerhalb von 2 Minuten erledigt sein. Der Tankvorgang dauert somit nicht länger als ein normaler Tankvorgang mit dem Verbrenner.

Wir sind gespannt wie die Geschichte weiter geht.

Quelle und Bild: NIO