Strom Mittwoch 22. April 2020

Komplettlösung von Smartlab für die E-Mobilität der Mitarbeiter

Die smartlab Innovationsgesellschaft mbH hat eine neue Komplettlösung für Fuhrparkbetreiber in Bezug auf die Abrechnung der Elektromobilität für die Mitarbeiter und deren Dienstwagen auf den Markt gebracht. Der Anbieter smartlab vertritt einen Zusammenschluss von über 200 Stadtwerken und deren Ladesäulen. Somit ist smartlab mit dem "Ladenetz.de" einer der größten Anbieter von öffentlichen Ladestationen für Elektro-Kraftfahrzeuge in Deutschland. Diese neue Lösung regelt die Stromversorgung und die Rechnungsstellung der E-Autos am Arbeitsplatz, an öffentlichen Ladesäulen und an der privaten Ladestation auf eine Rechnung/Gutschrift und zu einem verständlichen Tarif. Der Stromverbrauch an der privaten Ladestation des Firmenwagen-Nutzers wird in der neuen Lösung dem Mitarbeiter direkt am Monatsende gutgeschrieben. Die Elektro-Auto Nutzer können nicht nur an den Ladesäulen der Teilnehmenden Stadtwerke ihr Fahrzeug mit Strom versorgen, sondern auch an den 6.000 Ladepunkten von ladenetz.de. Weiterhin stehen noch ca. 35.000 weitere Roaming Ladepunkte in ganz Europa zur Verfügung. 

Quelle und Bild: Ladenetz.de




Partner Anzeige

Rund ums auto