Strom Montag 3. Juni 2019

Leasing des Model 3 von TELSA ab sofort möglich

Die Firma TESLA bietet ab sofort auch ein Leasing des Model 3 an. Das Angebot für Geschäfts- und Privatkunden wird über einen Partner abgewickelt. Die Santander-Bank bietet eine Laufzeit von 24 bis 48 Monate an. Die Laufleistung kann zwischen 10.000 km und 25.000 km pro Jahr gewählt werden. Der effektiver Jahreszins beträgt 3,79 %. Die Leasingrate pro Monat richtet sich natürlich auch nach der geleisteten Anzahlung. Aktuell werden in Deutschland 4 von 10 neu zugelassenen Fahrzeuge geleast. Bei den Firmenfahrzeugen ist der Anteil sogar noch höher. Als günstigstes Model 3 ist in Deutschland derzeit die Variante „Standard-Reichweite plus“ (SR+) erhältlich, die beim Barkauf 44.500 Euro kostet. Als Leasing-Rate gibt der Rechner auf der Tesla-Website dafür bei 2000 Euro Anzahlung, 15.000 km pro Jahr und 36 Monaten Laufzeit eine Leasing-Rate von 662 Euro pro Monat aus. Bei einer Anzahlung von 5000 Euro und 48 Monaten Laufzeit sinkt sie knapp unter 500 Euro. Im Kleingedruckten dazu steht allerdings, dass das Angebot keine Mehrwertsteuer enthält und – entgegen der Aussage des Tesla-Sprechers – nur für Geschäftskunden gilt.

Quelle und Bild: TESLAMAG

Partner Anzeige

Rund ums auto