Neues zum SION von Sono Motors aus München


geschrieben von: Mark Eidam am: Donnerstag 22. November 2018

Das Team von Sono Motors hat in den letzten Wochen und Monaten aktiv gearbeitet. Viele Dinge am Sion sind nun im serienreifen Status angelangt.  Ein ganz wichtiger Meilenstein ist der Antrieb. Mit Continental wurde ein Partner gefunden, welcher den Serienantrieb für den Sion baut. Die Firma Continental ist weltweit der zweitgrößte Automobilzulieferer. Der Lieferant Continental liefert für den Sion die Elektronik, das Getriebe und den Antrieb. Der Elektromotor liefert einen Drehmoment  mit 290 Nm und 163 PS. Wir sind gespannt, wann wir die erste Testfahrt durchführen können. Ein größeres Thema sind die Kosten für die Batterie. In den ersten Planungen und Hochrechnungen von Sion Motors wurden für die Batterie ca. 4000,00 Euro veranschlagt. Aktuell geht Sonio Motors davon aus, dass die Batterie m/m 9500,00 Euro kosten wird. Dies ist ein riesiger Schritt bei den Kosten. Die Kostenexplosion kommt durch die steigende Nachfrage nach Batterien und den dazugehörigen Rohstoffen. 

Quelle und Bild: Sono Motors