Probefahrt mit dem Sion


geschrieben von: Mark Eidam am: Donnerstag 4. Oktober 2018

Die Firma Sono Motors ist wieder auf Deutschland Tour mit dem neuen Sion. Da die aktuellen Fahrzeuge noch keine Straßenzulassung haben, kann die Probefahrt wie z.B. in Heilbronn nur in einem abgesperrtem Parkhaus stattfinden. Die in der kurzen Zeit, bei der Fahrt im Parkhaus, gewonnenen Fahreindrücke sind nur schwer auf das tatsächliche Fahrverhalten auf der Straße und bei höherer Geschwindigkeit umzusetzen. Auch die Nutzung und der Aufbau des Innenraumes kann nur bei einem ausführlichen Test fair bewertet werden. Tatsache ist jedoch, dass fast alle angebotenen Testfahrten ausgebucht sind. Die Nachfrage nach diesem Stadtauto ist beachtlich. Auf jeden Fall ist das Konzept mit Solarzellen am Fahrzeug absolut neu. Auch der geplante Verkaufspreis von 16.000,00 Euro zzgl. 4000,00 Euro für die Batterie sind sehr sportlich. Der Sion ist auf jeden Fall immer mit ABS und zwei Airbags ausgestattet. Aktuell sind 7796 Fahrzeug reserviert. Die Höchstgeschwindigkeit wird mit 120 km/h angegeben und dies bei einer Reichweite von 250 km. Auch ist der Anhängerbetrieb möglich; die Stützlast beträgt 50 kg bei einer Zuglast von 750 kg. Der Sion kann auch Strom spenden. Der Akku ist so aufgebaut, dass der Sion als Stromspender dient. 

Die Serienproduktion soll im Jahr 2019 starten.  

Wir sind gespannt und bleiben dran.


Quelle und Bild: Sion