Produktion des ersten Elektro-Porsche wird mit Elektro-Truck versorgt




geschrieben von: Mark Eidam am: Montag 17. Dezember 2018

Die Produktion des neuen Porsche Taycan mit 100 % Elektroantrieb wird mit einem Lastwagen mit vollelektrischem Antrieb  von MAN eTGM versorgt. Der abgasfreie LKW fährt somit sauber und leise in die Logistikhalle von Porsche am Standort Stuttgart-Zuffenhausen. In diesem Werk von Porsche soll ab 2019 der neue Elektro-Porsche vom Band laufen. Der eTGM ist in Deutschland der erste Lastwagen von MAN im Serieneinsatz.  Der eTGM 18.360 4x2 LL kommt auf ein Gesamtgewicht von 32 Tonnen. Die 360 Elektro-PS reichen für 130 KM.  Der neue Elektro-Lastwagen wird zwischen einem Lager in Freiberg und der Produktion in Zuffenhausen eingesetzt. In Freiberg steht auch eine entsprechende neue Schnellladesäule mit max. 150 kWh. Innerhalb von 45 Minuten können hier 100 KM Reichweite aufgeladen werden.  Geladen wird – wie an allen Porsche-Ladestationen – ausschließlich mit Naturstrom, sprich umweltfreundlicher Energie, gewonnen aus regenerativen Quellen. Wir hoffen, dass weitere Elektro-Lastwagen bei Porsche zum Einsatz kommen.

Quelle und Bild: Porsche AG