Strom Donnerstag 2. Mai 2019

PSA startet die Elektrooffensive bei leichten Nutzfahrzeugen

Auf der Birmingham Commercial Vehicle Show (30. April bis 2. Mai) zeigt die PSA Gruppe die zukünftigen Elektro-Modelle Peugeot Boxer Electric und den Citroën Jumper Electric der Öffentlichkeit. Die PSA-Gruppe hat sich auf die Fahnen geschrieben, sämtliche Fahrzeuge auch mit einem Elektroantrieb auf den Markt zu bringen. Die Reichweite der beiden oben genannten leichten Nutzfahrzeuge mit Elektroantrieb liegen zwischen 225 km und 270 km. Gebaut werden beide Nutzfahrzeugen im italienischen Werk Val di Sangro. Aktuell bietet Renault den Kargo Z.E. und Nissan den e-NV 200 als Elektro-Variante erfolgreich am Markt an.

Quelle und Bild: PSA

Partner Anzeige

Rund ums auto