St. Moritz stellt auf Elektroantrieb um


geschrieben von: Mark Eidam am: Montag 29. Januar 2018

Der bekannte Wintersportort St. Moritz in der Schweiz plant ab dem Jahr 2020 nur noch Busse mit Elektroantrieb oder Hybridantrieb zuzulassen. Dies gilt ab 2020 für Fahrzeuge, welche im öffentlichen Nahverkehr der Gemeinde zum Einsatz kommen.

Auch die Gemeinde St. Moritz will den eigenen Fuhrpark auf elektrisch betriebene Fahrzeuge umstellen. 

Weiterhin soll auch die Vergabe der TAXI-Stellplätze nur noch an Halter von Elektrofahrzeugen erfolgen.

Wir sind gespannt wie dies in der Praxis umgesetzt wird.  Hoffentlich gibt es noch viele weitere Gemeinden die diesem Trend folgen

Viel Erfolg !!

Quelle:https://www.suedostschweiz.ch/wirtschaft/2018-01-27/st-moritz-setzt-auf-elektromobilitaet

Bild: www.stmoritz.ch