StreetScooter Work erhält vom KBA die Freigabe zur Großserienfertigung




geschrieben von: Mark Eidam am: Montag 10. Dezember 2018

Die Tochter der Deutschen Post StreetScooter GmbH erhält vom KBA  (Kraftfahrtbundesamt) die "EG-Typgenehmigung für Großserien" für ihr Einstiegsmodell WORK. Damit ist das zweite Model von StreetScooter mit der Genehmigung versehen. Das Modell WORK XL, das gemeinsam mit dem Fahrzeugbauer FORD in Köln gebaut wird hatte diese Genehmigung bereist im Oktober erhalten. Dank dieser Genehmigung kann nun die starke internationale Nachfrage nach dem Elektro-Transporter schneller bedient werden. Die StreetScooter GmbH ist bei Elektro-Nuttzfahrzeugen aktuell Marktführer. In Düren wurde Ende Mai 2018 ein zweites Werk für die Produktion eröffnet. Die Fahrzeugproduktion erreicht so bis zu 20.000 Fahrzeuge im Jahr.

Quelle und Bild: DHL