TESLA baut Fabrik in China und umgeht so die Strafzölle


geschrieben von: Mark Eidam am: Donnerstag 12. Juli 2018

Nun herrscht KLARHEIT. TESLA Chef Elon Musk baut in China ein eigenes Werk. Nach Gesprächen vor Ort in China steht nun fest, dass in Zukunft bis zu 500.000 TESLA-Fahrzeuge bei Shanghai gebaut werden. Welche Fahrzeuge genau gebaut werden, steht noch nicht fest.

China ist ein riesiger Markt für Elektro-Kraftfahrzeuge. Ob im PKW-Bereich wie auch im Bus-Bereich gibt es eine riesige Nachfrage. Durch den Amerikanischen-Chinesischen Handelskonflikt, war dieser Schritt von TESLA unausweichlich. Nur so kann Tesla in Zukunft zu marktgerechten Preise in China und gesamt Asien Fahrzeuge verkaufen. 

Quelle und Bild: Teslarati