Thor Trucks entwickelt Transporter mit E-Antrieb für UPS


geschrieben von: Mark Eidam am: Freitag 10. August 2018

Der US Startup Thor Trucks entwickelt gerade mit UPS zusammen einen Transporter für die Städte mit E-Antrieb. Die Firma UPS geht davon aus, dass in Zukunft in den Städten kein Weg an einem Elektroantrieb vorbei geht. Aktuell ist der erste gemeinsam entwickelte Elektro-Transporter für 6 Monate bei UPS Alltagstest. Nach diesem Test wird entschieden, welche Änderungen im Alltag noch erforderlich sind. Der E-Transporter soll ein Reichweite von bis zu 160 KM haben; was für die Stadtbelieferung der Kunden völlig ausreichend ist. Bei Thor Trucks rollt auch Ende 2019 der Schwerlasttruck ET-ONE mit 100 % E-Antrieb vom Band.

Die Firma UPS ist bei dem Thema Elektroantrieb in der Logistik stark engagiert. Die ersten Tests mit dem TESLA SEMI Truck und dem E-FUSO laufen bereits schon.

Quelle: Thor Trucks

Quelle und Bild: UPS

weitere Hersteller von Elektro-Transportern