Tolle Idee in CH - Dottikon " Elektro-Auto" für alle


geschrieben von: Mark Eidam am: Freitag 15. Juni 2018

Die Schweizer Gemeinden Dottikon und Hägglingen im Aargau haben eine E-Carsharing Station aufgebaut. Der BMW i3 kann über das Internet Online von den Einwohnern reserviert werden. Ob nur eine Stunde oder einen ganzen Tag gemietet wird, liegt jedem frei. Der Tag kostet 65 Franken und die Stunde gibt es für 12,50 Franken. Der Strom wird zu 100 % von der Natur produziert ( 75 %  Wasserkraft, 25 Solarenergie ).

Die Fahrstrecke mit einer "Ladung Strom im Tank" reicht bis zu 230 km. 

Diese Bürgereinrichtung ist nicht gedacht um der Gemeinde GELD in die Kasse zu spülen, nein das Projekt dient dazu, dem Bürger das Elektroauto praxisnah darzustellen. Das Projekt soll über eine Zeit von 7 Jahren laufen und ist in der Zusammenarbeit mit der AEW Energie AG aufgestellt worden.

Wir finden dies ist eine tolle Sache und könnte sicher für viele Gemeinden als Vorbild dienen.


Quelle und Bild: Nachhaltigkeitleben