ÜSTRA plant bis zu 50 Elektrobusse im Stadtverkehr Hannover




geschrieben von: Mark Eidam am: Mittwoch 2. Mai 2018

Die Verkehrsbetriebe in Hannover (ÜSTRA) plant für den städtischen Verkehr die Beschaffungs von bis zu 50 Elektrobussen bis zum Jahr 2022. Seit dem Jahr 2016 testet die ÜSTRA bereits Elektrobusse auf den Linien 100 und 200. Geliefert wurden die E-Busse vom polnischen Unternehmen SOLARIS. Geplant sind Investitionen in Höhe von 360 Mio. zur Beschaffung von neuen Bussen und Straßenbahnen.

Quelle: Welt

Quelle und Bild: ÜSTRA