VW Werk Zwickau wird zum größten Produktionsstandort für Elektromobilität bei VW


geschrieben von: Mark Eidam am: Montag 13. Mai 2019

Das VW Werk in Zwickau/Sachsen wird zur Zeit zum größten Produktionswerk für Elektro-Mobilität in Europa umgebaut. Die Umrüstung des Werkes von Verbrennungsmotoren auf die E-Fahrzeuge liegt absolut voll im Zeitplan. Ende 2019 sollen die ersten Serienfahrzeuge vom Band Rollen. Bis Ende 2020 sollen pro Arbeitstag ca 1500 Elektro-Fahrzeuge des VW-Konzerns gefertigt werden. Auch in der Gläsernen Manufaktur in Dresden werden in Zukunft Fahrzeuge die ID. Familie von VW montiert. In Dresden kann der Kunde von außen zuschauen, wie die Montage erfolgt. Aktuell wird in Dresden der eGolf produziert. Beim eGolf kann der Fahrzeugkäufer selbst beim Bau seines  Elektro-Autos mithelfen. Dies ist unseres WISSENS nach einmalig im Automobilbau.

Quelle und Bild: VW

Sie wollen mehr zur Gläsernen Manufaktur in Dresden erfahren ?

Fahrzeugfertigung selbst begleiten