Wohnwagen von Dethleffs mit Elektroantrieb


geschrieben von: Mark Eidam am: Montag 27. August 2018

Die Firma Dethleffs aus dem Allgäu stellt auf der Düsseldorfer Caravan Messe in diesem Jahr einen Wohnwagen mit Elektroantrieb vor. Der Wohnwagen Names  e.home.coco wird durch zwei Elektromotoren angetrieben, welche das elektrische Zugfahrzeug entlasten sollen. Ein 80-kwh-Akku soll  die notwendige E-Unterstützung auf Urlaubsfahrten bringen.  

Dethleffs hat sich dem Thema der geringen Anhängelast bei Elektro-Kraftfahrzeugen angenommen. Der Markt für Elektro-PKW wird in den nächsten Jahren ansteigen. Sicher werden auch Campingfreunde gerne ihren Wohnwagen mit dem Elektro-Fahrzeug in den Urlaub nehmen wollen.  Im Jahr 2019 sollen die ersten Testfahrten mit dem Wohnwagen mit E-Antrieb stattfinden. Im Wohnwagen werden alle  technischen Geräte mit Strom betrieben. Auf dem Dach wurde eine Photovoltaik-Anlage verbaut. Weiterhin können die Batterien auch als mobiler Stromspeicher daheim genutzt werden. Die Antriebseinheit des Wohnwagens ist mit einer intelligenten Steuerung verbunden, so dass das Zugfahrzeug den optimalen Vortrieb vom Anhänger erhält und alle gesetzlichen Werte einhält.

Für die Allgäuer Firme Dethleffs ist der Elektro-Wohnwagen das zweite Projekt. Im letzten Jahr wurde das Elektro-Wohnmobil e.home vorgestellt.

Wir sind gespannt, wie das Thema Elektro- Wohnwagen/Wohnmobil weiter ausgebaut wird,


 Quelle und Bild: Dethleffs