Strom Mittwoch 27. November 2019

Der VW Klassiker, der Käfer, erhält einen Elektroantrieb vom e-up

Auch der Klassiker von Volkswagen, der VW Käfer, erhält in Zukunft einen Elektroantrieb. Die Volkswagen Group Components hat gemeinsam mit der Firma eClassics einen VW Käfer mit einem modernen E-Antrieb des e-up ausgestattet.  Zum Umbau wurden nur neue Teile des aktuellen e-up verwendet. Der tatsächliche Fahrzeugumbau fand in der Hallen der Firma eClassics im SCHWÄBISCHEN Renningen statt. Auf der IAA 2019 in Frankfurt wurde ein erstes Fahrzeug vorgestellt. Grundsätzlich ist eine solche Umrüstung für weitere, historische Fahrzeuge der Volkswagen AG denkbar. Der E-Käfer wird eine Reichweite von 200 km erreichen. Die Höchstgeschwindigkeit liegt bei beachtlichen 150 km/h. Im Fahrzeug ist ein CCS-Schnellladesystem verbaut, welches in ca. 1 Stunde Strom für weitere 150 KM speichert.

Quelle und Bild: VW

Direkt zur Firma eClassics







Partner Anzeige

Rund ums auto