Strom Mittwoch 26. August 2020

Die ersten Fahrzeuge des Typs Polestar 2 sind in Deutschland ausgeliefert worden

Der Fahrzeugbauer Polestar hat die ersten Elektrofahrzeuge des Typs Polestar 2 in Deutschland an Kunden ausgeliefert. 

„Wir sind stolz darauf, dass wir trotz der Corona-bedingten Ausnahmesituation die Auslieferung im Sommer 2020 wie geplant realisieren können“, so Alexander Lutz, Geschäftsführer Polestar Deutschland. „Dies ist ein enormer Verdienst unseres Teams, das unermüdlich daran gearbeitet hat, das Vertrauen, das unsere ersten Kunden von Beginn an in uns gesetzt haben, weiterhin zu bestärken.“

Die Zusagen zu den Fahrzeugauslieferungen von Polestar an die Käufer des E-Autos Polestar 2 in Deutschland konnte somit wie versprochen eingehalten werden. In den sieben Polestar Verkaufszentren (Handover Centern ) in Deutschland werden die Fahrzeuge für die Kunden aufbereitet und zur Übergabe fertig gestellt. Der erste Schauraum (Polestar Space Center ) wurde in Düsseldorf bereits eröffnet. Die aktuell eingehenden Bestellungen für Neufahrzeuge werden noch in diesem Jahr an Kunden ausgeliefert. Somit können Kunden die Förderungen und die Mehrwertsteuersenkung, die noch im Jahr 2020 gültig sind, voll ausschöpfen. 

Bis Ende 2020 sind weitere 50 Polestar Spaces geplant. Bei den Spaces handelt es sich um Volvo-Vertragshändler, die den Service und die Kundenbetreuung übernehmen. Die Bestellung des Polestar 2 erfolgt ausschließlich digital über das Internet. 

Die Verkaufszentren werden neben Düsseldorf noch in folgenden Städten errichtet: Hamburg, Berlin, Köln, Frankfurt, Stuttgart und München.

In diesen sieben Städten in Deutschland werden ab sofort auch Probefahrten mit dem neuen E-Auto angeboten.


Welcher Hesteller liefet noch Elektroautos ?

Direkt zur Buchung einer Probefahrt mit dem Polestar 2

Mehr Informationen zu den Polestar Spaces

Quelle und Bild: Polestar



Partner Anzeige

Rund ums auto