Strom Sonntag 20. Dezember 2020

Die Gläserne Manufaktur startet im Januar 2021 mit der Produktion des ID.3

Die Gläserne Manufaktur in Dresden von Volkswagen wurde am 11.Dezember 2001 eröffnet. Somit werden nächsten Jahr 20 Jahre Auto-Geschichte in Dresden geschrieben. Im Januar 2021 beginnt ein neue Phase für das Produktionswerk in Dresden. Begonnen hat alles im Jahr 2001 mit dem Bau des Oberklassen-PKW Phaeton. Nach dem Ende der Phaeton-Produktion im Jahr 2016 wurde der e-Golf in Dresden gebaut. Aktuell sind Umbauarbeiten im Gange. Im Januar 2021 wird die Serienfertigung des neuen Elektroautos ID.3. von Volkswagen gestartet. 

Wie seither schon möglich, kann der Kunde sein Fahrzeug Direkt in Dresden abholen. Ob auch beim ID.3 eine Fertigungsbegleitung möglich ist, ist aktuell nicht bekannt. Wir gehen aber davon aus, dass dies in Zukunft auch wieder angeboten wird.

Quelle und Bild:per Mail VW-Sachsen 18.12.2020

Partner Anzeige

Rund ums auto