Strom Donnerstag 22. April 2021

Düsseldorfer Oberbürgermeister bekommt einen Tesla als Dienstwagen

Die Stadt Düsseldorf hat sich ehrgeizige Ziele im Umweltschutz gestellt. Ab dem Jahr 2035 will die Stadt klimaneutral sein. Selbstverständlich gehört hier auch der städtische Fuhrpark dazu. Der Oberbürgermeister, Dr. Stephan Keller, hat sich einen Tesla Model S in der Basisversion geordert. Die Auslieferung wird im Herbst 2021 erfolgen. Der neue Tesla wird nicht gekauft, sondern auf drei Jahre von der Stadt geleast. In Düsseldorf sind aktuell 583 städtische Fahrzeuge im Einsatz. Davon sind 81 Fahrzeuge mit Elektroantrieben ausgestattet. 

Oberbürgermeister Dr. Stephan Keller: "Der Umstieg auf alternative Antriebsarten ist, neben der Förderung des ÖPNV und des Radverkehrs, ein Schlüssel zu besserer Luft in unserer Stadt. Daher sollten wir als Stadtverwaltung hier mit gutem Beispiel voran gehen und den Anteil unserer Fahrzeuge zum Beispiel mit Elektro- und Wasserstoffantrieb eindeutig steigern und den Ausbau der Ladeinfrastruktur vorantreiben."

Quelle und Bild: Düsseldorf/Stadtwerke Düsseldorf

Partner Anzeige

Rund ums auto