Strom Dienstag 1. Dezember 2020

eHighway in Hessen wird erweitert

Die Testrecke für Oberleitung-LKW Elisa wird erweitert. Die Strecke wird in die Fahrtrichtung Süden um weitere 7 km verlängert. Die Verlängerung der Oberleitung startet am Rastplatz Gräfenhausen Ost in Fahrtrichtung Darmstadt. Der Ausbau kostet ca. 12 Millionen Euro und wird vom Bundesumweltministerium (BMU) getragen. Insgesamt stehen ab dem Jahr 2023 insgesamt 12 Kilometer Fahrstrecke mit Oberleitung in Richtung-Süden zur Verfügung. Auf der Gegenrichtung bleibt es bei den jetzt schon vorhandenen 5 Kilometern Fahrstrecke. 

„Wir freuen uns, als Anwendungspartner der Initiatoren rund um Hessen Mobil und der TU Darmstadt in diesem Projekt beteiligt zu sein“, betont Matthias Strehl, Geschäftsführer von Meyer Logistik. „Wir haben von Beginn an unsere Scania-Test-Zugmaschine namens ‚El Fidel‘ im regulären Distributionseinsatz. Wir beliefern so, von Mörfelden aus, unsere Kunden im Raum Darmstadt.“

Quelle: Transport Online

Bild: Elias

Partner Anzeige

Rund ums auto