Strom Montag 30. November 2020

Elektroautos werden auch in 2021 in Österreich weiter gefördert

Wer in Österreich im Jahr 2021 ein Elektroauto kauft, kann als Privatperson auf die gleichen Fördergelder wie im Jahr 2020  hoffen. Aktuell wurde beschlossen, die Förderung beizubehalten. 

Für ein Elektroauto bis zu einem Wert von 60.000,00 Euro ( seither 50.000,00 Euro ) kann die Förderung mit bis zu 5.000,00 Euro beantragt werden. Wichtig ist nur, dass auch der Fahrzeughändler seinen Anteil am E-Mobilitätsbonus leisten muss. Auch für den Bau einer Ladestation und den Kauf eins Ladekabels gibts im nächsten Jahr weiterhin Fördergelder. In Verbindung mit dem Kauf eines E-Autos erhalten Sie für ein intelligentes Ladekabel und eine Heimladestation jeweils 600,00 Euro Förderung. Für eine Wallbox in einem Mehrfamilienhaus können bis zu 1.800,00 Euro Fördergelder beantragt werden.

Für Betriebe sinkt die Förderung ab dem Jahr 2021 von seither 5.000,00 Euro auf nun 4.000,00 Euro bei der Anschaffung eines reinen Elektrofahrzeuges.

Quelle: Umweltförderung.at

Bild: Ralph Hutter


Partner Anzeige

Rund ums auto