Strom Dienstag 14. September 2021

In allen VW ID. Modellen erfolgen die Updates in Zukunft "Over the Air"

Der Autobauer Volkswagen startet ab sofort mit " Over the Air Updates " in den Elektro-Autos der Modellreihen ID. Die regelmäßigen Softwareupdates sind somit Problemlos für den Kunden möglich. Alle Volkwagen-Modelle des Typs ID.3, ID.4 und ID.4 GTX werden somit in etwa alle 12 Wochen mit neuen Daten versorgt.

Im ersten Update wird eine bessere Bilderkennung der Kamera aufgespielt. 


„Fahrzeuge, die stets die aktuellste Software an Bord haben und damit für ein exzellentes digitales Kundenerlebnis sorgen, haben größte Bedeutung für unseren künftigen Erfolg“, sagt Ulbrich. „Dank regelmäßiger Updates bleibt das Auto nicht nur up-to-date – es wird sogar immer besser.“


Quelle und Bild: Volkswagen Newsroom


Partner Anzeige

Rund ums auto