Strom Freitag 13. November 2020

In Hannover ist ein Rettungswagen mit Elektroantrieb im Einsatz

Die Feuerwehr in Hannover hat aktuell den ersten Prototyp eines Rettungswagens mit vollelektrischen Antrieb in Betrieb genommen. Der Mercedes eSprinter wird im städtischen Rettungsdienst im Stadtgebiet von Hannover eingesetzt. Die Reichweite wird mit bis zu 200 km angegeben. Die max. Geschwindigkeit des Rettungswagens liegt bei 120 km/h. Dies ist für den städtischen Einsatz völlig ausreichend. Das Fahrzeug wurde von der Firma Wietmarscher Ambulanz- und Sonderfahrzeug GmbH (WAS) aufgebaut. Weiterhin ist auch die Hochschule Hannover am Bau des Rettungswagens mit beteiligt. 

Quelle und Bild: Hannover.de  

Partner Anzeige

Rund ums auto