Opel plant ADAC Opel e-Rallye Cup ab August 2020


geschrieben von: Mark Eidam am: Donnerstag 28. November 2019

Die Opel AG und der ADAC Planern für das Jahr 2020 eine Opel Corsa-e Rallye. Die Vorbereitungen und der Testbetrieb laufen aktuell auf Hochtouren. Dieser erste elektrische Rallye-Markenpokal soll im August 2020 starten. Geplant sind aktuell 10 Wertungsläufe in 2020/2021. Die 136 PS starken e-Corsa werden aktuell im Test Center in Dudenhofen getestet. Der erste Wertungslauf findet am 21/22. August 2020 bei der ADAC Saarland-Pfalz-Rallye statt. Aktuell sind folgende Test- und Wertungslauftermine bekannt.

Testveranstaltungen 2020 

Testevent 1              e-RALLYE Experience Day                                            Termin folgt

Testevent 2              ADAC Rallye Oberehe                                                     8. August

Wertungsläufe 2020

Event 1                     ADAC Saarland-Pfalz Rallye                                   21./22. August

Event 2                     ADAC Südbayern Rallye                                   26./27. September

Event 3                     ADAC Rallye Deutschland – National 1                15./16. Oktober

Event 4                     ADAC Rallye Deutschland – National 2                17./18. Oktober

Für interessierte Teams startet noch vor Weihnachten 2019 die Einschreibemöglichkeit; ab 15.12.2019 besteht die Möglichkeit sich die Teilnahme für 5900,00 Euro zzgl. MwSt. zu sichern.  Ab dem 01.02.2020 kosten die Einschreibung 7.500,00 Euro zzgl. MwSt. In diesem Startgeld ist ein ordentliches Leistungspaket enthalten.

Weitere Informationen zum ADAC Opel E-Rallye Cup

Direkt zum Serienmodell des Opel Corsa-E

Quelle und Bild: Opel Media