Strom Freitag 3. Juli 2020

Peugeot startet bei 50 Händlern die Tour "Road to Electric"

Der Fahrzeugbauer Peugeot startet ab dem 14 Juli 2020 bis zum 30.11.2020 eine "grüne Offensive" mit der Tour "Road to Electric". Der Kunde kann bei 50 teilnehmenden Händlern mit dem Kleinwagen  e-208 und den SUV e-2008 ausgiebige Probefahrten durchführen. Hier erleben Sie die E-Mobilität hautnah und LIVE.

Haico van der Luyt, Geschäftsführer von PEUGEOT Deutschland: „Unser Ziel ist es, Elektromobilität für unsere Kunden erlebbar zu machen. Mit der ‚PEUGEOT  Tour - Road to Electric‘ möchten wir viele Menschen an das Thema heranführen und sie für die Vorteile der modernen Antriebe begeistern.“

Um alle Fragen "Rund um die Elektromobilität" beantworten zu können,  werden kleine Workshops beim Händler mit interessierten Kunden veranstaltet. Die Workshops werden mit max. 12 Teilnehmern unter Berücksichtigung der Corona-Vorschriften abgehalten. Sämtliche Testfahrzeuge werden vor Beginn der Fahrt desinfiziert. Weiterhin stehen jedem Kunden entsprechende Schutzmasken und ausreichend Desinfektionsmittel zur Verfügung. 

Information zu den Elektroautos von Peugeot

Wer liefert noch Elektroautos ? Klicken und informieren

Hier gehts Direkt zur Anmeldung

Quelle und Bild: Peugeot/Media


Partner Anzeige

Rund ums auto