Strom Dienstag 8. Dezember 2020

Pfalzwerke und Globus bauen Schnellladestationen


Der Stromversorger "Pfalzwerke AG" und die Globus Baumärkte haben eine Kooperation zum Aufbau von Schnellladestationen geschlossen. Ziel beider Firmen ist es möglichst alle Globus-Baumarkt-Standorte mit einer Hypercharger Ladestation mit mehr als 100 kW auszustatten. Beim geeigneten Elektroauto, kann der Kunden in ca. 20 Minuten bis zu 200 KM Reichweite nachladen. 

„Mit den E-Auto-Ladestationen bieten wir unseren Kunden im Rahmen unserer Umwelt- und Nachhaltigkeitsmaßnahmen einen weiteren zukunftsorientierten Service an. Auch können die Kunden an Normalladepunkten die ersten 90 Minuten kostenfrei ihr E-Auto laden. Ziel ist es, dieses Projekt bis 2023 abzuschließen“ so Timo Huwer, Sprecher der Geschäftsführung der Globus Fachmärkte.

"Mit Globus Baumarkt haben wir einen weiteren starken Partner für den Ausbau der Ladeinfrastruktur an unserer Seite. Es ist immens wichtig, durch die überregionale Präsenz von Globus Baumarkt mit Märkten in ganz Deutschland und Luxemburg das Zukunftsthema Elektromobilität voranzutreiben und unser Knowhow sowie unsere Erfahrung hier gezielt einzusetzen", René Chassein, Vorstandsmitglied Pfalzwerke AG.

Globus Baumarkt finden

Weitere Informationen zu den Pfalzwerken

Quelle und Bild:Pfalzwerke/Globus





Partner Anzeige

Rund ums auto