Strom Donnerstag 16. Dezember 2021

Polestar eröffnet in Düsseldorf erstes Handover Center

Der Fahrzeugbauer Polestar hat ehrgeizige Wachstumspläne verkündet. Neben dem reinen Verkauf werden auch die Zentren für Kunden erweitert. Aktuell wurde in Düsseldorf ein Handover Center eröffnet. In insgesamt 7 solchen Centren in Deutschland soll in Zukunft das Kundenerlebnis von der Bestellung bis zur Auslieferung im Vordergrund stehen.

Diese Handover Center werden von führenden Händlergruppen in Deutschland in Zukunft betrieben.


„Die Kombination aus Online-Bestellung, Beratung im Polestar Space und anschließender Auslieferung im Handover Center deckt sich mit dem Bedürfnis unserer Kunden nach einem schlanken, aber dennoch persönlichen Kauferlebnis“, sagt Timm Moll, Geschäftsführer der Moll Gruppe. „Mit der Eröffnung reagieren wir auf die wachsende Nachfrage nach Elektrofahrzeugen in Düsseldorf und der Region und stellen uns zukunftsweisend auf. Polestar ist weiterhin voll lieferfähig, Konsumenten profitieren bei vorkonfigurierten Fahrzeugen derzeit von einer kurzfristigen Verfügbarkeit mit einer möglichen Lieferzeit von nur vier Wochen. Das neue Handover Center bietet genügend Kapazität, um auch bei weiter steigenden Stückzahlen eine schnelle Auslieferung zu ermöglichen.“ 

Quelle und Bild: Polestar Media

 


Partner Anzeige

Rund ums auto