Strom Mittwoch 30. Dezember 2020

Solaris lieferte 90 Elektro-Busse an die Berliner Verkehrsbetriebe

Der Busbauer Solaris hat aktuell die Auslieferung von 90 Urbino 12 electric Bussen an die Berliner Verkehrsbetriebe (BVG) abgeschlossen. Die BVG hat aktuell 123 elektrische Busse von Solaris im täglichen Einsatz im Linienverkehr. Dieser Auftrag war in der Geschichte von Solaris einer der größten abgewickelten Bestellung an Elektro-Bussen überhaupt. Die BVG hat auch Elektrobusse von anderen Herstellern im Einsatz. Wir sind gespannt, wer in Zukunft bei der BVG die Zuschläge zur Lieferungen von weiteren Elektro-Busse erhält.  

„Ich freue mich sehr, dass Solaris Teil dieser zügigen Umstellung des öffentlichen Nahverkehrs in Berlin auf emissionsfreie Antriebe ist. Der Berliner Betreiber hat ein weiteres Mal auf unsere Marke gesetzt, wofür ich sehr dankbar bin. Leise und emissionsfreie Urbino electric, von denen es in der deutschen Hauptstadt bereits 123 gibt, befördern jeden Tag die Einwohner von Berlin und leisten so ihren Beitrag zur Reduzierung von Lärmemissionen und Luftschadstoffen in der Stadt“, sagt Christian Goll, der Geschäftsführer von Solaris Deutschland GmbH.

Quelle und Bild: Solaris



Partner Anzeige

Rund ums auto