Strom Dienstag 8. Dezember 2020

Tesla darf nicht weiter Roden in Grünheide

Das Verwaltungsgericht in Frankfurt/Oder hat den sofortigen Rodungsstopp in Grünheide verhängt. Somit kann Tesla die geplante Rodung für den weiteren Bau der neuen Giga-Factory nicht fortsetzen. Der Naturschutzbund Brandenburg (NABU) und die Grüne Liga hatten die Klage eingereicht. 

Sobald uns weitere Informationen vorliegen, geben wir diese umgehend weiter.

Quelle: Tagesspiegel

Bild: Luftbild von Teslas Gigafactory-Gelände Anfang August (Foto: Tobias Lindh)


Partner Anzeige

Rund ums auto