Strom Dienstag 1. Dezember 2020

Tesla hat Genehmigung für weitere Rodung in Grünheide erhalten

Der Fahrzeugbauer Tesla hat für sein zukünftiges Werk in Grünheide eine weitere Genehmigung für die Rodung von Waldflächen vom Ministerium für Landwirtschaft, Umwelt und Klimaschutz im Land Brandenburg erhalten. Diese Maßnahmen führt Tesla weiterhin auf eigenes Risiko hin aus. Diese weitere Teilgenehmigung  war für den weiteren Bau der Giga-Factory erforderlich. Auf der gerodeten Waldfläche werden Leitungssysteme und Lagerflächen errichtet. 

Quelle: MLUK Land Brandenburg

Bild:Teslamag/ @tobilindh



Partner Anzeige

Rund ums auto